direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Arbeitspapiere

Arbeitspapiere seit 2001
Titel
veröffentlicht

25
Das Großvorhaben Galileo auf dem Prüfstand des Europäischen Wettbewerbs- und Vergaberechts. Ordnungspolitische Anmerkungen zur Beschaffungspolitik der EU bei Infrastrukturvorhaben.
TU Berlin Diskussionspapier,
Nr. 2009/5

24
Die „Denkschrift“ des Auswärtigen Amtes zum Vertrag von Lissabon vom 13.12.2007
TU Berlin Diskussionspapier,Nr. 2009/4

23
Wettbewerbverfälschung durch die klimapolitische Gesetzgebung der EU? Anmerkungen zur CO2-Richtlinie (ETS) und ihrer europarechtlichen Umsetzung aus ordnungspolitischer und staatsrechtlicher Sicht
TU Berlin Diskussionspapier,
Nr. 2009/2

22
Im Namen Europas: Die energiewirtschaftliche Kolonisierung Belgiens durch den französischen Staat - Anmerkungen zu den wettbewerblichen Auswirkungen der Übernahme der Suez-Gruppe durch GDF in Belgien und Frankreich sowie zur kartellrechtlichen Methodik der Kommissionsfreigabeentscheidung
TU Berlin Diskussionspapier,
Nr. 04/2008

21
Mehr Wettbewerb durch Entflechtung? Anmerkungen zum wettbewerbspolitischen Vorstoß von Wernhard Möschel
TU Berlin Diskussionspapier,
Nr. 03/2008

20
Preisbildung und Marktmacht auf den Elektrizitätsmärkten in Deutschland
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 01/2008

19
Staatliche Aktionärsprivilegien weiterhin ungeklärt
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 09/2007

18
Abseits ökonomischer Ratio - Anmerkungen zum Urteil des EuG vom 05.04.2006
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 05/2007

17
Anmerkungen zur Berliner Flughafenstruktur aus finanzwissenschaftlicher Sicht
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 04/2007

16
Die Kurator-Verfassung als Leitbild? Unzeitgemäße Betrachtungen zur organisatorischen Binnenstruktur der deutschen Universität aus der Perspektive des preußischen Hochschulrechts
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 13/2006

15
Auf dem Weg zum Bundesfinanzrat!
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 12/2006
14
Die wirtschaftliche Betätigung des Landes Berlin: Ein Fall sanktionslosen Staatsversagens
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 11/2006

13
Die deutsche Wasserwirtschaft zwischen kommunaler Versorgungspflicht und marktöffnender Privatisierung - Teil 2: Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung von privatwirtschaftlichem Know How im Rahmen von praktischen PPP-Modellen
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 07/2006

12
Die Verwirklichung des Demokratieprinzips bei der wirtschaftlichen Betätigung des Landes Berlin
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 06/2006

11
Auf dem Weg zum Bundesfinanzrat?
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 06/2006

10
Die Vorschläge zur „Fortentwicklung“ des Stabilitätspaktes
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 02/2006

09
Kann der Stabilitätspakt reformiert werden?
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 14/2004

08
Verfassungshüter oder Verfassungsgesetzgeber? Der Verfassungsgerichtshof Berlin als Souverän des Ausnahmezustandes
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 07/2004

07
Ist der Stabilitätspakt noch zu retten?
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 15/2003

06
Die deutsche Wasserwirtschaft zwischen kommunaler Versorgungspflicht und marktöffnender Privatisierung
TU-Berlin Diskussionspapier,
Nr. 05/2003

05
Die Umsetzung des europäischen Stabilitätspakts Anmerkungen zur politischen Ökonomie von Gesamtstaatlichkeit in Deutschland
Europäisches Zentrum für Staatswissenschaften und Staatspraxis, Diskussionspapier zu Staat und Wirtschaft Nr.38/2002

04
Städte und Gemeinden, Motor der Investitionen-Randfiguren in der Finanzverfassung
TU Berlin, Diskussionspapier
Nr. 7/2002

03
Finanznot in Berlin: Staatsbankrott oder fin de régime? Die deutsche Hauptstadt in der institutionellen Ausnahmesituation (Antrittsvorlesung 9.11.2001)
TU Berlin, Diskussionspapier
Nr. 15/2001

02
Das Prinzip ökonomischer Äquivalenz und der Primat der Politik, Zur Reform der Rüstungsbeschaffung aus finanzwissenschaftlich-staatsrechtlicher Sicht
TU Berlin, Diskussionspapier
Nr. 13/2001, Habilitationsvertrag

01
Finanzausgleich und Maßstäbegesetz, Institutionelle Probleme des Föderalismus aus normativ-finanzwissenschaftlicher Sicht

TU Berlin, Diskussionspapier
Nr. 1322001,

To top

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe