direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Urteilsanmerkungen

Urteilsanmerkungen seit 1986
Titel
erschienen
09
Apologetik ohne Grenzen – Das Pringle-Urteil des EuGH (Rechtssache C-370/12) als ausbrechender Rechtsakt
Kritische Justiz, Heft 2, 2013 Jahrgang 46
08
Staatliche Aktionärsprivilegien weiterhin ungeklärt - Anmerkungen zum VW-Urteil des EuGH vom 23.10.2007
NZG 2008, S.9-12
07
Abseits ökonomischer Ratio – Anmerkungen zum Kerosin-Urteil des EuG vom 05.04.2006
TU-Berlin Diskussionspapier, Nr. 2007/05
06
Anmerkung zum Urteil des OLG Düsseldorf vom 28.9.2006 in Sachen Borsig/HDW: Die Klärung der tatbestandlichen Reichweite von § 71 a AktG wird bewusst vermieden
NZG, Heft 2007, S. 254-256
05
Anmerkung zum Urteil des LG Düsseldorf vom 28.10.2005 zur Unzulässigkeit einer Finanzierungshilfe zum Aktienerwerb nur bei Abfluss liquider Mittel
ZIP 2006, S. 522-525
04
Verfassungshüter oder Verfassungs-Gesetzgeber? Der Verfassungsgerichtshof Berlin als Souverän des Ausnahmezustands
- Anmerkung zum Urteil des VerfGH Berlin vom 31.10.2003
Die Öffentliche Verwaltung (DÖV), 2004, S. 691-696
03
Anmerkung zum Urteil des BGH vom 23. Juni 1997, II ZR 132/93
DWiR 8/1998
02
Zustimmungspflichtigkeit von Unternehmens-pachtverträgen bei einer Treuhand GmbH - Einstweiliger Rechtsschutz für Altaktionäre einer AG i.A. gegenüber der Treuhandanstalt
WuB II c 5/1992
01
Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 30.04.1986 betreffend die Anwendbarkeit der Art.85 ff. EWGV auf nationale Flugtarife
Recht der internationalen Wirtschaft 1986, S.633

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe